Genialer Tipp?

Toilette reinigen: Dieser Trick macht auf sich aufmerksam - was taugt er wirklich?

+
Wie einfach ist die Toilettenreinigung wirklich?

Die Toilette zu reinigen, stellt für viele Menschen großes Übel dar. Urinstein und Kalk sind nicht schön und schwierig zu entfernen. Dieses Mittel soll helfen.

Die Toilette will stets pfleglich behandelt werden. Doch trotzdem lässt es sich manchmal nicht vermeiden, dass sich Urinstein oder Kalk im Inneren der Schüssel breit machen. Welche Hausmittel eignen sich nun, das Klo wieder auf Hochglanz zu bringen? Ein Reinigungsmittel soll angeblich Abhilfe schaffen.

Toilette reinigen: Dieses ungewöhnliche Reinigungsmittel soll auch bei Ablagerungen im Klo helfen

Dieses ist eigentlich für Ihre Spülmaschine gedacht: die Geschirrspültabs. In vereinzelten Ratgebern und Foren ist davon die Rede, dass die Tabs sich auch für die Reinigung von Urinstein und Kalk in der Toilette eignen. Aber was ist dran an der These?

Der Tipp lautet dabei folgendermaßen: Geben Sie ein bis zwei Geschirrspültabs in die Toilettenschüssel und warten Sie so lange, bis sie sich komplett im Wasser aufgelöst haben. Anschließend putzen Sie noch etwas nach und spülen noch einmal - dann sollten alle Reste der Spülmitteltabs sowie der Verschmutzungen verschwunden sein.

Auch interessant: So reinigen Sie ganz ohne Chemie Ihre Toilette.

Toilette mit Geschirrspültabs reinigen: Wie sinnvoll ist der Trick?

Der Trick beruht darauf, dass Geschirrspültabs ebenfalls kalklösende Inhaltsstoffe vorweisen. Allerdings geht die Rechnung nicht ganz auf. Die in Geschirrspültabs enthaltenen Stoffe - wie etwa Trinatriumcitrat oder wasserlösliche Polymere (Polycarboxylate) - sind darauf ausgerichtet, die Bildung von Kalkablagerungen zu verhindern. Sie sind jedoch nicht geeignet, bereits vorhandene Ablagerungen zu entfernen. Darauf weist der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. hin. Deshalb müssten täglich Geschirrspültabs den Weg in die Toilette finden, um tatsächlich die Bildung von Kalkablagerungen zu verhindern - was eine zu große Verschwendung wäre.

Falls Sie auf der Suche nach Tipps sind, die gezielt Ablagerungen in der Toilette entfernen, dann sehen Sie hier nach. Es bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, mithilfe von Hausmitteln das Klo zu reinigen - ohne, dass Sie zu chemischen Mitteln greifen müssen.

Ihre Meinung zum Reinigen mit Hausmitteln ist gefragt!

Video: Einbrecher stehlen unfassbar teure Toilette

Lesen Sie auch: Toilette putzen: Dieses Hausmittel macht Ihre Kloschüssel blitzsauber.

Wie oft wechseln Sie eigentlich Klobürste, Putzlappen & Co.?

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT