Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verdi: Bei Schlecker fallen weniger Jobs weg

Kassel - Bei Schlecker sollen weniger Jobs wegfallen als zunächst geplant. Die Zahl der wegfallenden Arbeitsplätze werde unter 11 750 liegen.

Das sagte Verdi-Vorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger. am

Lesen Sie dazu auch:

Schlecker: Entscheidung bis Pfingsten

Sonntag in Kassel nach zweitägigen Gesprächen mit dem Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz. Die Größenordnung von 11 750 hatte Geiwitz zunächst genannt. Die Kündigungslisten sollen voraussichtlich Dienstag feststehen. Für die Mitarbeiterinnen, die den Arbeitsplatz verlieren, sei die Bildung einer Transfergesellschaft vereinbart worden. Jetzt müsse die Politik für die Finanzierung sorgen.

Schlecker-Mitarbeiter kämpfen um ihr Recht

Schlecker-Mitarbeiter kämpfen um ihr Recht

Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deutschlandweit gingen am Donnerstag Mitarbeiter der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker auf die Straßen. Sie protestierten gegen den angekündigten Stellenabbau. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd
Deutschlandweite Demonstrationen von Schlecker-Mitarbeitern
Deuschlandweit gingen Schlecker-Mitarbeiter am Donnerstag auf die Straße. © dapd

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare