Wirtschaft: Ressortarchiv

Facebook-Aktie knackt Wert von Börsengang

Erstmals seit Mai 2012

Facebook-Aktie knackt Wert von Börsengang

New York - Vor wenigen Wochen noch hing die Facebook-Aktie tief unter dem Preis beim Börsengang fest. Jetzt brachte die neue Euphorie der Investoren das Papier wieder an …
Facebook-Aktie knackt Wert von Börsengang
Zu viele Retouren: Amazon wirft Kunden raus

Offenbar ohne Vorwarnung

Zu viele Retouren: Amazon wirft Kunden raus

Berlin - Wenn Kunden zu viel bestellte Ware zurückschicken, sperrt Amazon die entsprechenden Konten - und zwar unwiderruflich. Besonders hart trifft das Kindle-Besitzer …
Zu viele Retouren: Amazon wirft Kunden raus
Das Wetter drückt auf die Bierlaune

Strohhalm alkoholfreies Bier

Das Wetter drückt auf die Bierlaune

Düsseldorf - In Deutschland wird immer weniger Bier getrunken. Mit dem schlechten Wetter verstärkte sich der Abwärtstrend im ersten Halbjahr. Mit neuen Produkte wie …
Das Wetter drückt auf die Bierlaune
ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz gestorben

Eilmeldung

ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz gestorben

Essen - Berthold Beitz ist tot. Der langjährige Vorsitzende derAlfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung starb am Dienstag im Alter von 99 Jahren.
ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz gestorben
Viele Gaskunden haben Anspruch auf Rückzahlung  

Nach Richterspruch

Viele Gaskunden haben Anspruch auf Rückzahlung  

Berlin - Hunderttausende Gaskunden mit einem sogenannten Sondervertrag haben womöglich Anspruch auf Rückzahlungen von Gaspreiserhöhungen in den vergangenen drei Jahren.
Viele Gaskunden haben Anspruch auf Rückzahlung  
Arbeitslosenzahlen steigen wegen Schulabgängern

Azubis suchen einen neuen Job

Arbeitslosenzahlen steigen wegen Schulabgängern

Nürnberg - Im Juli treten in Bayern viele Schulabgänger den Gang zu den Arbeitsämtern an. Auch fertige Azubis suchen einen neuen Job. Die Zahl der Arbeitslosen ist …
Arbeitslosenzahlen steigen wegen Schulabgängern
Kaeser übernimmt - Bitterer Löscher-Abschied

Auf Siemens-Chef warten viele Baustellen

Kaeser übernimmt - Bitterer Löscher-Abschied

München - Joe Kaeser ist am Ziel: Nach einem beispiellosen Machtkampf übernimmt der Siemens-Finanzvorstand den Chefposten bei Deutschlands größtem Elektrokonzern und …
Kaeser übernimmt - Bitterer Löscher-Abschied
Kaeser löst Löscher als Siemens-Chef ab

Aufsichtsrat hat entschieden

Kaeser löst Löscher als Siemens-Chef ab

München - Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser löst den bisherigen Vorstandschef Peter Löscher an der Konzernspitze ab.
Kaeser löst Löscher als Siemens-Chef ab
Marketing: Neue Insider-Bibel zu gewinnen

Marketing: Neue Insider-Bibel zu gewinnen

St. Gallen - Marketing ist die "systematische Anwendung von Denkvermögen", findet Wolfgang Frick. Der Experte hat jetzt ein kurzweiliges Buch dazu verfasst. ** …
Marketing: Neue Insider-Bibel zu gewinnen
Lage ist grundsätzlich positiv

Lage ist grundsätzlich positiv

Bayern - Die Agentur für Arbeit hat die Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht. In den Bezirken Traunstein, Berchtesgadener Land, Mühldorf und Altötting ist die Lage …
Lage ist grundsätzlich positiv
Arbeitslosenzahl steigt im Juli leicht an

Sommerflaute

Arbeitslosenzahl steigt im Juli leicht an

Nürnberg - Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt: Manche Firmen machen Betriebsurlaub, andere warten das Ende der Schulferien ab, bevor sie neues Personal einstellen. …
Arbeitslosenzahl steigt im Juli leicht an
Mehr Jugendliche arbeitslos

Mehr Jugendliche arbeitslos

Rosenheim - Die Arbeitslosenquote bleibt gleich gut - bei 2,9 Prozent. Allerdings sind immer mehr Jugendliche arbeitssuchend. Hier finden sie die aktuellen Zahlen:
Mehr Jugendliche arbeitslos
Aus EADS wird Airbus - Konzern-Umbau

Zahlreiche Änderungen

Aus EADS wird Airbus - Konzern-Umbau

München - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS gibt sich einen neuen Namen und heißt künftig wie seine wichtigste Tochter Airbus.
Aus EADS wird Airbus - Konzern-Umbau
Wacker erwartet einen Umsatzrückgang

Wacker erwartet einen Umsatzrückgang

Burghausen - Die Wacker Chemie AG rechnet für das Jahr 2013 mit einem Rückgang von Umsatz und Gewinn. Mittelfristig will das Unternehmen jedoch weiter wachsen.
Wacker erwartet einen Umsatzrückgang
Anstieg bei Nahrungsmitteln treibt Inflation

Inflationsrate steigt auf 1,9 Prozent

Anstieg bei Nahrungsmitteln treibt Inflation

Wiesbaden - Ob Wurst, Gemüse oder Obst: Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher deutlich tiefer in die Taschen greifen als vor einem Jahr. Dieser Trend treibt die …
Anstieg bei Nahrungsmitteln treibt Inflation
Siemens: Trennung von Löscher im Einvernehmen?

Verhandlungen laufen angeblich

Siemens: Trennung von Löscher im Einvernehmen?

München - Im Führungs-Drama bei Siemens ist eine Lösung in Sicht: Einem Zeitungsbericht zufolge ist das Unternehmen mit Noch-Chef Löscher im Gespräch über eine …
Siemens: Trennung von Löscher im Einvernehmen?
Arbeitslose sollen im Erzgebirge Bäume pflanzen

Tschechien will grüner werden

Arbeitslose sollen im Erzgebirge Bäume pflanzen

Prag - Die tschechische Regierung versucht auf kreative Weise gegen die Arbeitslosenquote im eigenen Land vorzugehen. Im Erzgebirge fehlt es an Bäumen. Um die zu …
Arbeitslose sollen im Erzgebirge Bäume pflanzen
Bundesagentur: Wieder mehr offene Stellen

Arbeitskräfte-Nachfrage steigt

Bundesagentur: Wieder mehr offene Stellen

Nürnberg - Die Unternehmen suchen nach monatelanger Zurückhaltung wieder verstärkt nach neuen Mitarbeitern. Ein dauerhafter Jobaufschwung ist allerdings nicht in Sicht.
Bundesagentur: Wieder mehr offene Stellen
Deutsche Bank: Gewinn halbiert

Rechtsstreitigkeiten sind schuld

Deutsche Bank: Gewinn halbiert

Frankfurt - Rechtsstreitigkeiten setzten der Deutschen Bank schwer zu. Der Gewinn des der Bank hat sich im zweiten Quartal im Vergleich zu 2012 halbiert. Das enttäuscht …
Deutsche Bank: Gewinn halbiert
Ungebrochene Shoppinglust bei Verbrauchern

Konsumklima verbessert sich erneut

Ungebrochene Shoppinglust bei Verbrauchern

Nürnberg - Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland steigt und steigt: Inzwischen ist sie so gut wie seit fast sechs Jahren nicht mehr. Dafür gibt es vor allem zwei …
Ungebrochene Shoppinglust bei Verbrauchern
Deutschland gibt grünes Licht für Milliarden

Nächste Hilfszahlung für Griechenland

Deutschland gibt grünes Licht für Milliarden

Athen - Deutschland hat für die nächste Milliarden-Zahlung an Griechenland grünes Licht gegeben. Der schwer verschuldete Staat fordert unterdessen eine Kurskorrektur von …
Deutschland gibt grünes Licht für Milliarden
Die wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands

Wolfsburg ist Sieger

Die wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands

Wolfsburg -  Wolfsburg, Sitz des VW-Konzerns, hat unter den Städten hierzulande die größte Wirtschaftskraft pro Kopf. Eine Studie zeigt, dass aber nicht nur die …
Die wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands
Neue Statistik: Deutsche vermögend wie nie

52 Milliarden Euro mehr als 2012

Neue Statistik: Deutsche vermögend wie nie

Frankfurt - Auch wenn die Wirtschaft schwächelt: Das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland klettert ungebremst auf immer neue Rekordhöhen. Gleichzeitig …
Neue Statistik: Deutsche vermögend wie nie
Hitzewelle kurbelt Getränkeabsatz an

Tausende Aushilfen eingestellt

Hitzewelle kurbelt Getränkeabsatz an

Düsseldorf - Bei Hitze ist der Durst groß. Auf kräftig klingelnde Kassen hat der Getränkehandel aber auch lange gewartet. Jetzt müssen sogar Aushilfen eingestellt …
Hitzewelle kurbelt Getränkeabsatz an
Beate Uhse erfindet sich neu

Fokussierung auf Kundinnen

Beate Uhse erfindet sich neu

Flensburg - Mehr Weiblichkeit wagen - unter diesem Motto könnten die Veränderungen stehen, die das Erotikunternehmen Beate Uhse plant. Läden, Webseite, Katalog - alles …
Beate Uhse erfindet sich neu
Bayerische Industrie schrumpft

Bayerische Industrie schrumpft

München - Schlechte Zeiten für die bayerische Industrie: Durch eine hohe Exportquote ist sie von der Schuldenkrise und der Weltkonjunktur stark abhängig und bekommt …
Bayerische Industrie schrumpft
Löscher fügt sich in seinen Rauswurf

Kanzlerin wünscht sich Ruhe bei Siemens

Löscher fügt sich in seinen Rauswurf

München - Ein vergleichbares Drama muss man in der deutschen Wirtschaftswelt lange suchen. Selbst Bundeskanzlerin Merkel wünscht sich, dass bei dem Industriegiganten …
Löscher fügt sich in seinen Rauswurf
Werden Arbeiter bei Apple-Zulieferer misshandelt?

Arbeitsaktivisten klagen an

Werden Arbeiter bei Apple-Zulieferer misshandelt?

Peking - Erst Foxconn, jetzt Pegatron: Die Arbeitsbedingungen in den Fabriken der Auftragsfertiger in China bringen Apple in Misskredit. Aktivisten beklagen exzessive …
Werden Arbeiter bei Apple-Zulieferer misshandelt?
Bericht: Löscher wehrt sich gegen Ablösung

Kommt es zu Kampfabstimmung?

Bericht: Löscher wehrt sich gegen Ablösung

München - Siemens-Chef Peter Löscher wehrt sich laut einem Medienbericht gegen seine Ablösung. Der Siemens-Boss knüpfe seinen Rückzug an Bedingungen, heißt es.
Bericht: Löscher wehrt sich gegen Ablösung
Werbewelt bekommt neue Nummer eins

Französisch-amerikanische Fusion

Werbewelt bekommt neue Nummer eins

Paris - Der Zusammenschluss der zwei Werbekonzerne Publicis und Omnicom stellt die Branche auf den Kopf. Denn bislang konkurrierende Agenturen wie BBDO, Leo Burnett oder …
Werbewelt bekommt neue Nummer eins
Siemens-Chef Löscher muss gehen

Millionen-Abfindung!

Siemens-Chef Löscher muss gehen

München - Nach einer dramatischen Führungskrise muss Siemens-Chef Peter Löscher seinen Posten räumen. Sein Nachfolger wird  Siemens-Finanzchef Kaeser. Doch Löscher fällt …
Siemens-Chef Löscher muss gehen
Friede Springer: Zeitungsverkauf war unumgänglich

Friede Springer: Zeitungsverkauf war unumgänglich

Berlin - Die Springer-Hauptaktionärin Friede Springer hat den Verkauf wichtiger Traditionsblätter verteidigt. Dennoch sei ihr die Entscheidung schwer gefallen.
Friede Springer: Zeitungsverkauf war unumgänglich
Max Bahr: Abbau von bis zu 4000 Arbeitsplätzen?

Max Bahr: Abbau von bis zu 4000 Arbeitsplätzen?

Hamburg - Nach den Insolvenzanträgen der Baumarktketten Praktiker und Max Bahr befürchtet der Max-Bahr-Betriebsrat den Verlust von bis zu 4000 Arbeitsplätzen.
Max Bahr: Abbau von bis zu 4000 Arbeitsplätzen?
Siemens-Chef Löscher vor Ablösung?

Unternehmen schweigt bislang

Siemens-Chef Löscher vor Ablösung?

München - Was passiert mit Siemens-Chef Löscher? Laut „FAZ“ will die Aufsichtsratsspitze bereits am Wochenende einen Führungswechsel bei dem Elektrokonzern in die Wege …
Siemens-Chef Löscher vor Ablösung?
China und EU im Solarstreit einig

„Freundschaftliche Lösung“

China und EU im Solarstreit einig

Peking - Ende einer Zitterpartie: China und die EU haben einen Kompromiss im Solarstreit gefunden. Er soll europäische Hersteller vor Billigkonkurrenz aus China schützen.
China und EU im Solarstreit einig
Immer mehr Schweizer gehen beim Käse fremd

Importe steigen

Immer mehr Schweizer gehen beim Käse fremd

Bern - Immer mehr Schweizer finden Geschmack an Käse aus dem Ausland - mit Deutschland an dritter Stelle der Importländer nach Italien und Frankreich.
Immer mehr Schweizer gehen beim Käse fremd
Schlechte Nachrichten für Biertrinker?

Preise könnten bald steigen

Schlechte Nachrichten für Biertrinker?

München - Die steigenden Energiepreise schwappen zunehmend ins Bier. Bei großen Brauereien zeichnet sich eine Welle von Preiserhöhungen ab.
Schlechte Nachrichten für Biertrinker?
Gewinnwarnung beschäftigt Siemens-Aufseher

Löscher unter Druck

Gewinnwarnung beschäftigt Siemens-Aufseher

München - Siemens schafft seine Ziele nicht - das bringt Kapitän Peter Löscher in die Bredouille. Am kommenden Mittwoch muss er den Aufsehern des Konzerns die neueste …
Gewinnwarnung beschäftigt Siemens-Aufseher
Samsung enttäuscht trotz Rekordgewinn

Samsung enttäuscht trotz Rekordgewinn

Seuol - Samsung verdiente im abgelaufenen Quartal mit über fünf Milliarden Euro genauso viel wie Konkurrent Apple. Ein Grund zum Jubeln? Nicht ganz.
Samsung enttäuscht trotz Rekordgewinn
Bundesbank tauscht Flutgeld um

Verschlammte Scheine und Euro-Reste

Bundesbank tauscht Flutgeld um

Mainz/Frankfurt - Fluthilfe der besonderen Art: Bergeweise verschlammte Geldscheine erreichten Experten der Bundesbank nach dem Hochwasser im Juni. Die Erstattung …
Bundesbank tauscht Flutgeld um
Starbucks findet mehr Fans - Gewinn steigt

Bald soll es auch Joghurt geben

Starbucks findet mehr Fans - Gewinn steigt

Seattle - Die Welt steht auf Kaffee von Starbucks. Selbst die zwischenzeitlich zurückhaltenden Europäer schlagen wieder zu - und bescheren dem Unternehmen ordentlichen …
Starbucks findet mehr Fans - Gewinn steigt
Amazon: Expansion auf Kosten des Gewinns

Verlust im zweiten Quartal

Amazon: Expansion auf Kosten des Gewinns

Seattle - Amazon treibt sein riskantes Spiel weiter: Um zu wachsen, investiert das Unternehmen massiv. Der teure Expansionskurs hat dem weltgrößten Online-Händler nun …
Amazon: Expansion auf Kosten des Gewinns
Auch Praktiker-Tochter Max Bahr insolvent

Auch Praktiker-Tochter Max Bahr insolvent

Kirkel - Max Bahr galt als Perle von Praktiker - auch nach der Insolvenz des Mutterkonzerns. Doch nun wurde die gelbe Baumarktkette in den Sog der Krise gezogen - die …
Auch Praktiker-Tochter Max Bahr insolvent
EU und Russland streiten um Zollschranken

EU und Russland streiten um Zollschranken

Brüssel - Russland ist ein wichtiger Handelspartner der EU - doch immer wieder gibt es Ärger. Erst verhängte Moskau eine Sonderabgabe auf Importautos, jetzt sind …
EU und Russland streiten um Zollschranken
IWF warnt: Erholung im Euroraum bleibt gefährdet

IWF warnt: Erholung im Euroraum bleibt gefährdet

Washington - Ist die Finanzkrise bald überstanden? Der Internationale Währungsfonds glaubt nicht daran und warnt: Die wirtschaftliche Erholung im Euroraum steht auf …
IWF warnt: Erholung im Euroraum bleibt gefährdet
Flaute und Flut bremsen Deutsche Bahn aus

Wachstumstempo verlangsamt

Flaute und Flut bremsen Deutsche Bahn aus

Berlin - Die Deutsche Bahn kann ihr jüngstes Wachstumstempo nicht halten. Sie kassiert die Geschäftsziele für dieses Jahr. Das schwache Geschäft im Güterverkehr ist nur …
Flaute und Flut bremsen Deutsche Bahn aus
Ein Viertel aller Arbeiter sind Geringverdiener

80 Prozent haben abgeschlossene Ausbildung

Ein Viertel aller Arbeiter sind Geringverdiener

Nürnberg - Fast ein Viertel aller Beschäftigten zählte 2010 in Deutschland zu den Geringverdienern. 80 Prozent der Betroffenen haben eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Ein Viertel aller Arbeiter sind Geringverdiener
Axel Springer verkauft Regionalzeitungen

Für 920 Millionen Euro

Axel Springer verkauft Regionalzeitungen

Berlin - Der Axel-Springer-Verlag verkauft seine Regionalzeitungen. Zu den betroffenen Titeln gehören unter anderem die "Berliner Morgenpost" und das "Hamburger …
Axel Springer verkauft Regionalzeitungen
Deutsche Wirtschaft: Stimmung hellt sich auf

Ifo-Index steigt weiter

Deutsche Wirtschaft: Stimmung hellt sich auf

München - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juli zum dritten Mal in Folge gestiegen. Das wichtigste Stimmungsbarometer für die deutsche Wirtschaft kletterte von 105,9 …
Deutsche Wirtschaft: Stimmung hellt sich auf
Basilikum-Pesto: Nur drei von 30 sind "gut"

Keime, Bambusfasern und Etikettenschwindel

Basilikum-Pesto: Nur drei von 30 sind "gut"

Berlin - Stiftung Warentest hat 30 Basilikum-Pestos unter die Lupe genommen - mit erschreckendem Ergebnis. Die Tester fanden Keime, einen gefährlichen Schadstoff und …
Basilikum-Pesto: Nur drei von 30 sind "gut"
Facebook überrascht mit rasantem Wachstum

Börsianer haben plötzlich Vertrauen

Facebook überrascht mit rasantem Wachstum

Menlo Park - Noch vor wenigen Monaten waren Mark Zuckerberg und sein Team die Buhmänner an der Börse. Doch das Blatt hat sich gewendet: Die Anleger gewinnen wieder …
Facebook überrascht mit rasantem Wachstum
Obama will gegen soziale Ungleichheit kämpfen

Obama will gegen soziale Ungleichheit kämpfen

Washington - Barack Obama will wieder in die politische Offensive gehen. Er versucht das mit dem Dauerbrenner Wirtschaftspolitik. Doch die Republikaner wollen ihm …
Obama will gegen soziale Ungleichheit kämpfen
ThyssenKrupp bestellt Sonderprüfer

Auf Druck der Aktionäre

ThyssenKrupp bestellt Sonderprüfer

Düsseldorf/Essen - ThyssenKrupp will aus der Krise heraus. Dazu gehört nicht nur ein tiefgreifender Umbau des Konzerns. Es wird auch an die Befindlichkeiten der …
ThyssenKrupp bestellt Sonderprüfer
Boeing trotz "Dreamliner"-Misere zuversichtlich

Konzern will Umsatz steigern

Boeing trotz "Dreamliner"-Misere zuversichtlich

Chicago - Der Flugzeugbauer Boeing präsentiert sich trotz der Pannenserie seiner „Dreamliner“-Jets voller Optimismus. Der Konzern visiert eine weitere Umsatzsteigerung …
Boeing trotz "Dreamliner"-Misere zuversichtlich
Kartellamt mahnt Edeka  ab

Wegen "Hochzeitsrabatten"

Kartellamt mahnt Edeka  ab

Bonn/Hamburg - Das Bundeskartellamt hat den größten deutschen Lebensmittelhändler Edeka wegen angeblicher Bonusforderungen an Lieferanten abgemahnt.
Kartellamt mahnt Edeka  ab
Triebwerksbauer MTU will sparen

Personal soll aber nicht abgebaut werden

Triebwerksbauer MTU will sparen

München - Der Triebwerkshersteller MTU hat viel Arbeit, verdient aber zu wenig. Nun wird der Rotstift angesetzt - Personal will der Konzern aber nicht abbauen.
Triebwerksbauer MTU will sparen
Apple tritt auf der Stelle

Umsatz stagniert, Gewinn fällt

Apple tritt auf der Stelle

Cupertino - Die gewaltigen Sprünge der Vergangenheit scheinen vorbei: Seit drei Jahren hat Apple kein grundlegend neues Produkt mehr herausgebracht. Nun stagniert der …
Apple tritt auf der Stelle
Swisscom-Chef tot aufgefunden

Swisscom-Chef tot aufgefunden

Genf - Der Geschäftsführer des Schweizer Telekommunikationskonzerns Swisscom, Carsten Schloter, ist tot.
Swisscom-Chef tot aufgefunden
Der nächste Meilenstein nach dem Einkaufswagen

Intel rechnet mit rasanten Neuerungen

Der nächste Meilenstein nach dem Einkaufswagen

München - Technische Neuheiten werden den Einzelhandel nach Einschätzung des Chipherstellers Intel im nächsten Jahrzehnt stärker verändern als in den vergangenen 50 …
Der nächste Meilenstein nach dem Einkaufswagen
Monopolkommission sieht E-Plus-Übernahme kritisch

Neuer Handy-Riese

Monopolkommission sieht E-Plus-Übernahme kritisch

Berlin - Die Monopolkommission bewertet den angekündigten Verkauf des Mobilfunk-Anbieters E-Plus an den Konkurrenten Telefónica Deutschland mit der Marke O2 kritisch.
Monopolkommission sieht E-Plus-Übernahme kritisch