Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tierisches Wunder

Zweiköpfige Schildkröte in den USA geschlüpft: „Mary-Kate und Ashley“

Zweiköpfige Sumpfschildkröte.
+
In einem Wildtierzentrum in Massachusetts ist eine seltene zweiköpfige Sumpfschildkröte lebendig und munter, nachdem sie vor drei Wochen mit allen sechs Beinen geschlüpft ist.

In einem Wildtierzentrum in Massachusetts kriecht seit kurzem eine Sensation auf sechs Beinen umher: Eine seltene zweiköpfige Schildkröte.

Barnstable - Vor rund drei Wochen erblickte eine zweiköpfige Sumpfschildkröte in einem Nistplatz in Barnstable (Massachusetts) das Licht der Welt. Das Tier namens „Mary-Kate und Ashley (in Anlehnung an die Olsen-Schwestern) ist wohlauf und wird von Experten in einem Wildtierzentrum beobachtet.
Warum die Schildkröte aus Massachusetts mit zwei Köpfen und sechs Beinen zur Welt kam, verrät BW24*.

„Wir haben sie beim Bewegen und Schwimmen beobachtet und festgestellt, dass sie jeweils drei Beine kontrollieren können“, so die Experten. Beide Seiten haben offenbar einen separaten Magen-Darm-Trakt. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare