Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwei Hinrichtungen in den USA

Lucasville/Huntsville - In den US-Staaten Ohio und Texas sind zwei wegen mehrfachen Mordes verurteilte Männer mit der Giftspritze hingerichtet worden.

In Lucasville in Ohio wurde am Donnerstag ein 47-Jähriger exekutiert, der 1989 zwei Männer erschossen hatte. Es war die zweite Hinrichtung in Ohio in diesem Jahr.

In Huntsville wurde ein 40-Jähriger hingerichtet, der die Tötung von fünf Menschen vor zwölf Jahren gestanden hatte. Er verübte die Morde eine Woche nach seiner Entlassung in einer Autowaschanlage. Er war der achte Gefangene, der in diesem Jahr in Texas hingerichtet wurde.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare