Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Großer Preis von Großbritannien

Silverstone-GP JETZT im Live-Ticker: Rennen nach Horror-Crash fortgesetzt - Verstappen mit Problemen

Silverstone-GP JETZT im Live-Ticker: Rennen nach Horror-Crash fortgesetzt - Verstappen mit Problemen

Video des Tages: Das menschliche Piano

Piano
+
So sieht ein menschliches Piano aus.

London - Ein menschliches Piano - das haben Sie bestimmt noch nie gesehen. Wie so etwas aussieht und funktioniert, das erfahren Sie nach dem Klick.

Die Schnapsidee stammt aus einer englischen Fernsehsendung.

Zur Erklärung: Im Studio sind zwei Reihen von Menschen aufgestellt. Die vordere Reihe ist weiß gekleidet und die hintere schwarz - entsprechend den weißen und schwarzen Tasten auf einem Klavier.

Sobald der Mann am echten Piano eine Taste drückt, leuchtet bei der entsprechenden “Tasten-Person“ ein Lämpchen auf. Und diese Person muss einen bestimmten Ton singen.

Schauen und hören Sie mal unter diesem Link rein, welches Lied der Pianist den Chor singen lässt. Sie kennen es bestimmt noch aus dem Musikunterricht in der Schule.

fro