Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerverletzter Zweijähriger auf Parkplatz gefunden

Sankt Augustin - Ein Autofahrer hat ein zweijähriges Kleinkind schwerverletzt auf einem Parkplatz gefunden. Möglicherweise ist das Kind überfahren worden. Es wurde ins Krankenhaus gebracht.

Auf einem Parkplatz im nordrhein- westfälischen Sankt Augustin ist am Samstag ein schwer verletzter zweijähriger Junge gefunden worden. Die Polizei geht eigenen Angaben vom Sonntag zufolge davon aus, dass das Kind überfahren wurde. Ein Unfallverursacher konnte jedoch nicht ausgemacht werden.

Ein 35 Jahre alter Autofahrer hatte den Zweijährigen auf dem Parkplatz entdeckt. Das Kleinkind wurde mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare