Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ohne Absicht: Mädchen erschießt zweijährigen Bruder

Revolver
+
Der Revolver lag unter dem Elternbett. (Symbolbild)

Bakersfield - In Kalifornien hat ein dreijähriges Mädchen versehentlich seinen zweijährigen Bruder erschossen.

Wie die Polizei in Bakersfield mitteilte, fand die Kleine am Mittwochnachmittag eine halbautomatische Waffe vom Kaliber 45 unter dem Bett der Eltern, mit der sie dann auf den Bruder schoss. Er wurde schwer verwundet ins Krankenhaus gebracht und erlag später seinen Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war die Mutter gerade in einem anderen Teil des Hauses, der Vater war auf der Arbeit.

ap