Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neapel: Camorra-Boss gefasst

+
Polizei in Neapel fasst flüchtigen Camorra-Boss. (Symbolbild)

Rom - Die Polizei in Neapel hat einen Camorra-Boss gefasst, der für den Kokainhandel der Verbrecherorganisation mit Südamerika verantwortlich sein soll.

Antonio Bastone galt nach Polizeiangaben als einer der 100 gefährlichsten flüchtigen Kriminellen Italiens. Er wurde am frühen Dienstagmorgen in einer Wohnung am Rand von Neapel festgenommen.

Nach Bastone wurde seit Januar gefahndet, wie ein Polizeisprecher dem Fernsehsender Sky TG24 sagte. Der 30-Jährige soll kürzlich die Führung des Amato-Pagano-Clans übernommen haben, der sich seit Jahren eine blutige Fehde mit dem Di-Lauro-Clan liefert.

AP

Kommentare