Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bibel rettet Pastor das Leben

Bibel
+
Bibel rettet Pastor das Leben (Symbolbild).

Buenos Aires - Bei einem Raubüberfall hat die Bibel einem evangelischen Pastor das Leben gerettet.

Der Gottesmann sei in der Nähe seiner Kirche in der argentinischen Provinz Mendoza von zwei Straßenräubern angegriffen worden, berichtete die Nachrichtenagentur DyN am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei.

Als der Pastor auf die Forderung nach Geld bedauernd antwortete, er habe außer der Bibel nur einige wenige Pesos dabei, drehte einer der Angreifer durch.

Er feuerte aus nächster Nähe einen Schuss auf den Gottesmann ab. Der aber hatte die Bibel schützend vor seine Brust gehalten. Die Kugel sei an dem harten Einband abgeprallt, und der Pastor habe nur eine leichte Verletzung erlitten, hieß es. Die Räuber ergriffen die Flucht.

dpa

Kommentare