Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kunst darf wirklich alles!

Sexy? Nackt-Führung in Wiener Museum

Nacktführung Museum
+
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben.

Wien - Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben.

Nackt bis auf Schuhe und Socken nahmen sie an einer Spezialführung durch die Ausstellung „Nackte Männer von 1800 bis heute“ teil. Die Ausstellung, die sich mit der männlichen Nacktheit befasst, zeigt etwa 300 Gemälde, Fotografien, Zeichnungen und Skulpturen.

Für viele Teilnehmer der Veranstaltung, die nach Ende der normalen Öffnungszeiten abgehalten wurde, war der Abend ein Gänsehaut erzeugendes Erlebnis: „Ich kann nicht behaupten, dass ich schwitze“, sagte etwa der Büroangestellte Herbert Korvas, während er mit einer Gruppe junger Männer nackt auf den Beginn der Führung durch die Ausstellung wartete. Ohne Kleider ein Museum zu besuchen sei „einmal etwas anderes“, meinte er.

Das Leopold Museum zeigt die Ausstellung noch bis 4. März.

Nackt-Führung in Wiener Museum

Sexy? Nackt-Führung in Wiener Museum

Nacktführung Leopold Museum
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben. © ap
Nacktführung Leopold Museum
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben. © ap
Nacktführung Leopold Museum
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben. © ap
Nacktführung Leopold Museum
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben. © ap
Nacktführung Leopold Museum
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben. © ap
Nacktführung Leopold Museum
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben. © ap
Nacktführung Leopold Museum
Offenbar darf Kunst wirklich alles! Museumsbesucher im Wiener Leopold Museum haben am Montagabend nicht nur ihre Mäntel an der Garderobe abgegeben. © ap

AP

Kommentare