59-jähriger Landwirt stirbt:

Auf der Alm: Der Tod kam beim Kühe melken

Westendorf - Ein tragisches Unglück hat sich auf einer Alm in Tirol ereignet. Ein Landwirt stürzte nach dem Kühe melken mit dem Kopf gegen eine Tür - und starb!

Am Mittwoch, 5. August, fuhr ein 59-jähriger Landwirt auf eine Alm im Gemeindegebiet von Westendorf. Dort wollte er gegen 5.30 Uhr die Kühe melken. Er ging vom ersten Stock über das enge Stiegenhaus hinunter, kam zu Sturz und prallte mit dem Kopf gegen die dortige Türe.

Dabei zog sich der Einheimische tödliche Verletzungen im Bereich des Kopfs zu. Ein Senner auf der Nachbaralm hielt gegen 8.30 Uhr Nachschau nach dem Landwirt und konnte diesen leider nur mehr tot auffinden.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser