Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gewinner kommt aus Florida

USA: 600-Millionen-Dollar-Jackpot ist geknackt

Washington - In Amerika ist ein Mega-Jackpot von 590,5 Millionen Dollar (etwa 460 Millionen Euro) abgeräumt worden.

Wie die Lottogesellschaft Powerball berichtete, fiel der Gewinn vom 18. Mai auf einen einzelnen Spieler in Florida. Dennoch handelt es sich nicht um den größten Jackpot der US-Lottogeschichte, wie Medien berichteten. Bereits im März 2012 seien 656 Millionen Dollar ausgeworfen worden. Der Riesen-Jackpot hatte in weiten Teilen der USA ein wahres Lottofieber ausgelöst. Bei dem Spiel müssen fünf Ziffern aus 59 Zahlen getippt werden. Außerdem gibt es ein Zusatzspiel.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare