Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrwerk klemmte

Passagiermaschine legt Bauchplatscher hin

bauchlandung
+
Die Maschine legte eine Bauchlandung hin.

Newark - Eine Maschine der Fluggesellschaft US Airways war am Samstag auf dem Flughafen Newark zu einer Notlandung gezwungen, weil ein Fahrwerk sich nicht ausfahren ließ.

Verletzt wurde von den 34 Passagieren an Bord niemand. Die Propellermaschine, die nach Auskunft von Airline-Sprecher Davien Anderson in Philadelphia gestartet war, hatte zuvor längere Zeit Kreise über Newark gezogen und vergeblich versucht, das Fahrwerk in Gang zu setzen. Die Behörden leiteten eine Untersuchung des Unfalls ein.

AP

Kommentare