Tödlicher Absturz am Untersberg

+

Fürstenbrunn - Gegen frühen Nachmittag fanden Alpinpolizisten eine tödlich abgestürzte Person im Bereich Frauenwände Ortsgebiet Fürstenbrunn am Untersberg.

Mithilfe des Polizeihubschraubers Libelle 1 und einem 30-Meter-Bergetau wurde die verstorbene Person durch die Alpinpolizisten geborgen und ins Tal geflogen.

Tödlicher Absturz

Derzeit laufen die Ermittlungen zum genauen Hergang des tödlichen Absturzes sowie die Identifizierung des Leichnams.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser