Temposündern drohen drastische Bußgelder

Bald kommt Tempo 100 auf der Inntalautobahn!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tirol - Ab nächster Woche wird auf der Tiroler Inntalautobahn ein striktes Tempo-100-Gebot gelten. Verkehrssündern drohen im Falle drastische Bußgelder!

Ab Donnerstag, 20. November, wird für die Inntalautobahn in Tirol eine Geschwindigkeitsbegrenzung gelten: Ab dann gilt Tempo 100! Die Tempodrosselung gilt über 160 Kilometer auf der A12 zwischen Kufstein, Innsbruck und Zirl sowie auf der A13 von Innsbruck Süd über den Brenner bis zur Mautstelle Schönberg.

Wie der Münchner Merkur in seiner heutigen Ausgabe berichtet, drohen Temposündern bei Geschwindigkeitsüberschreitungen drastische Bußgelder: Wer beispielsweise 30 km/h zu schnell dran ist, dem würden bis zu 2180 Euro Bußgeld ins Haus stehen. Wie der Merkur weiter schreibt, ergebe sich die hohe Summe daher, dass die Tempoüberschreitungen nicht nach Verkehrsordnung, sondern nach dem Immissionsschutzgesetz Luft geahndet würden.

Die schwarz-grüne Landesregierung will mit dieser Maßnahme die Luftqualität verbessern. Die konservative ÖDP stellte sich zuerst quer, fügte sich dann aber seinem Koalitionspartner.

rr/redro24

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser