„Lasst sie frei!“

Studentin wird festgenommen - dann geht ihr bemerkenswertes Polizeifoto viral

Im US-Bundesstaat Texas wurde eine junge Frau festgenommen. Einige Zeit darauf geht ihr Polizeifoto von der damaligen Festnahme viral - doch was steckt dahinter?

Dallas - So hatte sich die junge Frau aus dem US-Bundesstaat Texas die Auswirkungen ihrer Festnahme nicht vorgestellt: Im Februar diesen Jahres wurde die 19-Jährige von der Polizei kontrolliert, als sie gerade mit ihrem Auto wegfahren wollte. Wie Marshala dem Nachrichten-Portal Buzzfeed erzählt, wurde dabei ein Beamter auf einen seltsamen Geruch im Auto aufmerksam. Und tatsächlich: Als die junge Frau das Auto verlassen musste, entdeckte die Polizei zwei Gramm Marihuana im Besitz der 19-Jährigen. 

You don’t want someone who loves you instead?

Ein Beitrag geteilt von Marshala Perkins (@marshalaaaa_) am

Statt zu ihren Freunden zu fahren und die Drogen dort zu konsumieren, wanderte Marshala kurzerhand ins Gefängnis. Doch was sie nicht ahnte: Das Foto, das damals von ihr geschossen und im Internet veröffentlicht wurde, ging kurz darauf viral! Dabei war nicht ihr Vergehen oder die Tatsache, dass sie verhaftet wurde, verantwortlich für die plötzliche Aufruhr - vielmehr war es ihr perfektes Make-Up!

„Wir brauchen ein Tutorial! Lasst sie frei!“, schrieb eine Twitter-Nutzerin über das Bild, das Marshala damals bei ihrer Festnahme zeigt. Mit ihrem Wunsch nach Schmink-Tipps und der Begeisterung für das Make-Up der 19-Jährigen blieb sie nicht die einzige: Zahlreiche User kommentierten daraufhin das Foto und machten deutlich, wie sehr sie das Talent der jungen Frau bewundern. Eine Nutzerin schrieb beispielsweise: „Diese Nase wurde perfekt konturiert!“. Eine weitere wünschte sich sogar einen eigenen Channel von Marshala, damit sie ihr in Zukunft folgen kann.

Und wie reagierte die 19-Jährige auf die plötzliche Aufmerksamkeit, die ihrem Polizeifoto gewidmet wurde? „Zuerst war es mir peinlich“, erzählt Marshala weiter. „Doch als ich als ich all diese Unterstützung für mich sah, (...) fühlte ich mich nicht mehr so schlecht.“ Als das Foto damals aufgenommen wurde, musste sie eine Nacht im Gefängnis verbringen und bekam daraufhin eine Geldstrafe. Zu diesem Zeitpunkt hätte wohl noch niemand gedacht, dass sie einige Zeit später sogar gefeiert wird. 

Ist sie womöglich die heißeste Polizistin Deutschlands? Eine 33-Jährige Blondine aus Dresden macht nicht nur in der Uniform eine gute Figur - in der Freizeit lässt sie viel Stoff auch gerne mal weg.

nz

Rubriklistenbild: © Sc reenshot Instagram @marshalaaaa_

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser