Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unter Einsatz seines Lebens

Segler rettet Wal vor dem Tod

Sydney - Ein mutiger Segler hat einen Wal unter Einsatz seines Lebens vor dem sicheren Tod gerettet. Für seine Aktion standen ihm nur ein Küchenmesser und eine Taucherbrille zur Verfügung.

Todesmutig hat ein australischer Segler vor Queensland einen ertrinkenden Buckelwal gerettet. Das neun Meter lange Säugetier hatte sich unter Wasser in einem Seil verheddert und kam kaum noch an die Oberfläche. „Er hatte Schwierigkeiten, sein Blasloch über das Wasser zu bekommen“, sagte Peter Brown am Mittwoch im australischen Rundfunk. „Ich habe mir eine Taucherbrille geschnappt und mein Küchenmesser.“ Der Wal schwamm befreit davon.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Ameisen werden bis zu sieben Jahre alt. © dpa
Bären werden bis zu 50 Jahre alt. © dpa
Eintagsfliegen werden nur einen Tag alt. © dpa
Elefanten werden bis zu 85 Jahre alt. © dpa
Enten werden bis zu 22 Jahre alt. © dpa
Füchse werden bis zu 15 Jahre alt © dpa
Hirsche werden bis zu 35 Jahre alt. © dpa
Hunde werden bis zu 15 Jahre alt. © dpa
Kakadus werden bis zu 100 Jahre alt © dpa
Kanarienvögel werden bis zu 22 Jahre alt. © dpa
Karpfen werden bis zu 120 Jahre alt. © dpa
Katzen werden bis zu 15 Jahre alt © dpa
Kröten werden bis zu 40 Jahre alt. © dpa
Krokodile werden bis zu 50 Jahre alt. © dpa
Löwen werden bis zu 35 Jahre alt © dpa
Maikäfer werden bis zu sechs Wochen alt. © dpa
Mäuse werden bis zu drei Jahre alt. © dpa
Nashörner werden bis zu 50 Jahre alt. © dpa
Pferde werden bis zu 40 Jahre alt. © dpa
Regenwürmer werden bis zu zehn Jahre alt. © dpa
Riesenschildkröten werden bis zu 180 Jahre alt. © dpa
Schimpansen werden bis zu 40 Jahre alt. © dpa
Manche Schmetterlinge werden nur einen Tag alt. © dpa
Steinadler werden bis zu 100 Jahre alt. © dpa
Uhus werden bis zu 70 Jahre alt. © dpa
Wale werden bis zu 120 Jahre alt. © dpa
Wespen werden bis zu einem Jahr alt. © dpa
Wildgänse werden bis zu 80 Jahre alt. © dpa

„Das war höchst riskant“, sagte Ronnie Ling von der Organisation zur Rettung von Walen (ORRCA). „Tiere, die schon gestresst sind, sehen den Menschen nicht als Helfer, sondern als weitere Bedrohung.“ Brown könne froh sein, dass er den Einsatz überlebt habe. „Es ist ganz einfach: Gehe nie ins Wasser, wo ein Wal ist.“

Browns Frau war an Bord der Jacht geblieben. Das Ehepaar hatte die Walretter vor der Insel North Stradbroke in Queensland zur Hilfe gerufen. Doch hatte Brown den Eindruck, dass der Wal nicht mehr lange leben würde und war deshalb ins Wasser gesprungen, wie er sagte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare