Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Foo Fighters begeistern Zuschauer

Roskilde-Festival - Rockfans trotzen dem Regen

+
Dave Grohl (Foo Fighters) auf der Bühne.

Kopenhagen - Dänemarks größtes Musikfestival in Roskilde hat am Wochenende seinen Höhepunkt erreicht.

Mit der amerikanischen Band Foo Fighters stand am Freitagabend einer der Hauptacts auf der größten Bühne, der Orange Stage. Trotz des Regenwetters begeisterte das zwei Stunden lange Konzert sowohl Publikum als auch Kritiker. Auch die Sängerin Lorde aus Neuseeland brachte ihre überwiegend weiblichen Fans zum Schwärmen. Am Samstag geht das achttägige Festival mit Bands wie Arcade Fire und Circuit Des Yeux zuende. Die 180 Konzerte hatten 130 000 Zuschauer angelockt.

dpa

Kommentare