Wichtige Zeugen aufgetaucht 

Tragisches Unglück: Junge (13) stirbt in Bike-Park - Misslang ihm ein Sprung?

+
Oberzent Hessen: Tragisches Unglück im Bike-Park: Junge (13) stirbt auf Mountainbike
  • schließen

Tödlicher Unfall in Oberzent im Odenwaldkreis: Ein 13-Jähriger stirbt im Bike-Park. Es gibt einen ersten Verdacht, wie es zu dem Unglück gekommen ist.

Update vom Montag, 28.10.2019, 16.36 Uhr: Nach dem tödlichen Sturz eines 13-Jährigen im Biker-Park in Oberzent im Odenwaldkreis haben sich mittlerweile die gesuchten Ersthelfer, wie auch weitere Zeugen gemeldet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei und Untersuchungen eines Gutachters, ist der Junge durch ein tragisches Unglück gestorben.

Unfall in Bikepark in Oberzent: Gutachter untersucht tödlichen Unfall 

Update vom Montag, 28.10.2019, 13.08 Uhr: Ein Gutachter hat sich nach dem tödlichen Unfall eines 13-Jährigen in einem Bike-Park in Oberzent (Hessen) die Strecke angesehen, an welcher der Junge gestorben ist. Das sagte eine Polizeisprecherin am Montag (28.10.2019).

Zudem ist nun klar, dass der Junge an einer 1,30 Meter hohen Rampe gefunden worden ist und er beim Fahren Schutzkleidung getragen hat. Die Ausrüstung sowie das Fahrrad habe sich der 13-Jährige laut Polizei vorher in dem Park geliehen. Beides sei in einwandfreiem Zustand gewesen.

Oberzent: Bikepark-Unfall - Polizei geht von tragischem Unglück aus

Woran der Junge genau starb, konnte die Polizei noch nicht sagen. Nach Informationen des hr misslang vermutlich ein Sprung. Die Polizei gibt an, dass sich der Junge wohl einen anspruchsvolleren Streckenabschnitt ausgesucht hat. 

Die Beamten gehen deshalb von einem tragischen Unglück aus. Eine Obduktion ist nicht geplant. Nach dem Unglück am Sonntag in Oberzent (Odenwaldkreis) war der Biker-Park vorübergehend geschlossen worden.

Oberzent Hessen: Junge (13) stirbt bei Unglück in Bike-Park

Update vom Montag, 28. Oktober 2019, 12.27 Uhr: Nach dem tödlichen Unfall in einem Bike-Park in Oberzent gibt es einen ersten Verdacht, wie der Junge (13) gestorben sein könnte. Nach Informationen des hr misslang vermutlich ein Sprung. Zeugen für den Unfall gibt es keine. Die Eltern des Jungen waren zur gleichen Zeit auf dem Gelände.

Inhaber Werner Manschitz sagte dem hr, das Fahren im Bikepark sei eine Risikosportart, es gebe öfter Unfälle, allerdings noch nie einen tödlichen.

Tragisches Unglück im Bike-Park: Junge (13) stirbt auf Mountainbike 

Erstmeldung vom Sonntag 27. Oktober 2019, 21.28 Uhr: Oberzent - Schrecklicher Unfall im Odenwaldkreis in Südhessen: Am frühen Sonntagnachmittag (27.10.2019) kam es im Bike-Park in Oberzent im Stadtteil Beerfelden zu einem tragischen Unfall. 

Ein 13 Jahre alter Junge kam dabei ums Leben. Wie es genau zu diesem entsetzlichen Unfall kam, muss die hessische Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft ermitteln. Dabei werden auch Zeugen gesucht.

Auch auf den Isartrails bei München ist ein 13-Jähriger Junge verunglückt. Er hatte die Kontrolle über sein Mountainbike verloren und sich überschlagen.

Junge stirbt beim Mountainbiken in Bike-Park in Oberzent in Hessen

Nach ersten Erkenntnissen befand sich der 13-jährige Junge am Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr mit einem Fahrrad auf dem Parcours in Oberzent, als er aus bislang unbekannter Ursache zu Fall kam und sich hierdurch tödliche Verletzungen zuzog. 

Oberzent im Odenwaldkreis: 13-Jähriger stirbt im Biker-Park

In diesem Zusammenhang werden zwei Ersthelfer gesucht, die möglicherweise als Unfallzeugen in Betracht kommen könnten. Es soll sich bei den Helfern um zwei Männer gehandelt haben. 

Diese beiden Ersthelfer werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Erbach unter der Telefonnummer 06062-9530 in Verbindung zu setzen. 

13-Jähriger stirbt im Bike-Park in Oberzent im Odenwaldkreis: Staatsanwaltschaft will Unfall rekonstruieren

Mit der Unfallrekonstruktion wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger beauftragt. 

Junge stirbt in Bike-Park: Was ist ein Bike-Park? 

Was ist überhaupt ein Bike-Park? Ein Bike-Park oder auch Biker-Park oder Radsportpark genannt ist ein Sportgeländer für Mountainbiker. Dort können die Radfahrer Abfahrten beziehungsweise Downhill fahren. Dabei sind auch oft Sprünge mit dem Mountainbike möglich. Der Bike-Park in Oberzent liegt im Ortsteil Beerfelden. 

Die Stadt Oberzent liegt im Odenwaldkreis in Hessen und ist aus dem Zusammenschluss mit den Gemeinden Hesseneck, Rothenberg und Sensbachtal entstanden. dvd/dpa/chw

Ein Mann stürzt aus bisher noch ungeklärten Gründen in den Main. Dabei wird er schwer verletzt.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT