Unfall in Österreich

Mopedfahrerin prallt mit Auto zusammen - Schwere der Verletzungen unklar

Niederndorf - Bei einem Unfall am Sonntag, 20. Oktober, wurde eine 15-Jährige und eine 12-Jährige verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am 20. Oktober, gegen 13.20 Uhr, lenkte ein 29-jähriger Österreicher sein Auto von der B175 kommend über die Gemeindestraße Weidach in Richtung Niederndorf.

Zur selben Zeit lenkte eine 15-jährige österreichische Staatsangehörige ihr Moped von Niederndorf kommend in Richtung Weidach. Am Sozius führte sie eine 12-jährige Österreicherin mit.


Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision, bei der die 15- und die 12-Jährige auf die Motorhaube bzw. die Windschutzscheibe des Autos geschleudert wurden.

Die beiden wurden durch die Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Kufstein überstellt. Im Einsatz standen die Rettung, die Freiwillige Feuerwehr Ebbs sowie die Polizei.

Pressemeldung Polizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Kommentare