Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ungebetener Gast

Neuer Mitarbeiter? Hier versteckt sich ein Puma unter dem Schreibtisch

Hier versteckt sich ein Puma unter dem Schreibtisch.
+
Hier versteckt sich ein Puma unter dem Schreibtisch.

In Brasilien ist Vorsicht am Arbeitsplatz geboten, denn hier verstecken sich ab und zu wilde Tiere im Büro. Unter anderem auch Pumas, wie diese Arbeiter ziemlich überrascht feststellten.

Itapecerica da Serra - Eine tierische Überraschung haben die Angestellten einer Fabrik in Brasilien erlebt: Unter einem Schreibtisch des Werkes in Itapecerica da Serra, einem Vorort der Metropole São Paulo, fanden sie einen ausgewachsenen Puma. Um sich der Großkatze zu entledigen, riefen die Angestellten die Feuerwehr.

Diese veröffentlichte auf Twitter und Facebook Bilder von dem Puma. Darauf ist unter anderem zu sehen, wie die Raubkatze über eine Schreibtischkante späht. In einem kurzen Video ist zu hören, wie der Puma die Einsatzkräfte anknurrt und anbrüllt.

"Wir glauben, dass der Puma seinen Lebensraum wegen der anhaltenden Waldbrände verlassen hat", erklärte die Feuerwehr im Online-Netzwerk Facebook. Nachdem das Tier in dem Büro eingefangen worden war, wurde es einer Organisation für den Schutz von Wildtieren übergeben.

AFP

Nicht in ein Büro, sondern in ein Badezimmer hatte sich ein Puma in Kalifornien verirrt. Hier wählten die Einsatzkräfte eine andere Methode, um das Tier loszuwerden. 

Kommentare