Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kabel und Matratze helfen

Kind stürzt aus Fenster - spektakuläre Rettung

Burbank - Ein dreijähriger Junge im US-Bundesstaat Kalifornien verdankt sein Leben dem beherzten Handeln von Nachbarn - und einen paar Kabeln.

Ein Ehepaar schleppte in der Stadt Burbank am Sonntag Möbel aus einer Wohnung, als es ein Kleinkind bemerkte, das aus einem Fenster im dritten Stock geklettert war, wie Medien am Dienstag (Ortszeit) berichteten. Das Paar legte sofort eine Matratze unter die voraussichtliche Absturzstelle. Der Fall des Jungen wurde allerdings gebremst, als er sich in Kabeln unter dem Fenster verfing, teilte die Polizei mit. Der Mann konnte den Jungen dann auffangen und sicher auf die Matratze legen. Das Kind habe den Sturz unverletzt überlebt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare