Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mitten im Zentrum

Mann überfällt Bank in Prag mit Bombenkoffer

Prag - Mit einem funktionsfähigen Bombenkoffer hat ein Mann im bei Touristen beliebten Stadtzentrum von Prag eine Bank überfallen.

Der Mann forderte am Mittwoch in Bank im Prager Stadtzentrum Bargeld und drohte mit einem Sprengsatz in seiner Tasche, wie die Polizei mitteilte. Als die Kassiererin ihm sagte, dass soviel Geld nicht vorhanden sei, ging er fort, ließ aber den Koffer zurück.

Sicherheitsleute transportierten das verdächtige Objekt an den Stadtrand und sprengten es. Spezialisten bestätigten, dass es sich bei dem Inhalt tatsächlich um Sprengstoff gehandelt habe. Nach dem Bankräuber wurde gefahndet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Kommentare