76-Jähriger aus Kufstein wird seit Freitag vermisst:

Wer hat Walter M. gesehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kufstein - Am Freitag hat Walter M. die Raiffeisenbank in der Kreuzgasse besucht. Seitdem fehlt von dem 76-Jährigen jede Spur. Wer hat den Mann gesehen?

Der vermisste Walter M. verließ laut Tiroler Polizei am vergangenen Freitag gegen 10.30 Uhr die Raiffeisenbank-Filiale in der Kufsteiner Kreuzgasse. Danach wurde er nicht mehr gesehen.

Seine Beschreibung:

Walter M. ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß, von mittlerer Statur, hat graue Haare und ist stark sehbehindert. Er trug zuletzt dunkle Wanderschuhe, eine grün-graue Wanderhose, ein helles Hemd mit Querstreifen, eine blaue Jacke und ein helles Stirnband. Zudem hatte er zwei ausziehbare Wanderstöcke bei sich.

Wer den Vermissten seit Freitag gesehen hat oder Hinweise zu seinem Verbleib geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Kufstein (Tel. +43/59133/7210) oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

mw/Polizei Kufstein

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser