Komparsen für Cameron und Cruise

Salzburg - Für die Dreharbeiten des Action- Films "Knight and Day" mit Tom Cruise und Cameron Diaz werden in Salzburg 400 bis 500 Komparsen gesucht. Also ab nach Salzburg am 10. und 11. November!

Wie salzburg24.at berichtet, kommen Interessierte jeden Alters in Frage, auch Kinder, die um 30 Euro pro Tag in die Rolle von FBI- Agenten, Polizisten, elegante Besucher und Passanten schlüpfen wollen. Das Casting geht am 10. und 11. November von 17.00 bis 21.00 Uhr im Kongresshaus der Stadt Salzburg über die Bühne, gedreht wird von 19. bis 24. November in der Salzburger Innenstadt.

Die Komparsen müssen keine schauspielerischen Fähigkeiten mitbringen, "sie sollen nur Zeit haben", erklärte am Donnerstag Harald Reich von der Agentur Austrocast in Wien auf Anfrage der APA. Die einzelnen Personen werden maximal zwei Tage eingesetzt, vor allem dann, wenn sie FBI- Agenten und Polizisten darstellen. "Für die Komparsen ist es aber nicht gefährlich", beruhigte Reich. Die Verfolgungsjagden über die Dächer der Altstadt werden von Profis gespielt.

Obwohl Salzburg das Filmprojekt des Hollywood- Produzenten 20th Century Fox mit 300.000 Euro Produktionszuschuss fördert, macht die 200- köpfige Filmcrew viel kürzer als erwartet Station in Salzburg. Bei einer Pressekonferenz Anfang Oktober hieß es noch, die in Salzburg vorgesehen Szenen würden im Dezember drei Wochen lang in Stadt und Land gedreht. Nun laufen die Kameras sechs Tage lang im November, und zwar "ausschließlich in der Salzburger Innenstadt", wie Reich erklärte. "Natürlich sind Tom Cruise und Cameron Diaz auch dabei, ohne die geht es ja gar nicht. Dann zieht das Filmteam nach Spanien weiter."

Lesen Sie hier den Artikel auf salzburg24.at

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser