Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Piloten waren Deutsche

Kleinflugzeug-Absturz in den französischen Alpen - zwei Tote

Ein Leichtflugzeugabsturz hat in den französischen Alpen zwei Deutsche ihr Leben gekostet. Die Ursache ist bisher noch unklar.

Bourg-Saint-Maurice - Zwei Deutsche sind in den französischen Alpen mit ihrem Leichtflugzeug tödlich verunglückt. Ihre leblosen Körper und das Wrack des Zweisitzers wurden am Donnerstag bei der Gemeinde Bourg-Saint-Maurice südlich des Mont Blanc gefunden, wie die Präfektur mitteilte. Rettungskräfte hatten mit Hubschraubern nach dem verschwundenen Kleinflugzeug gesucht.

Die Polizei eröffnete Ermittlungen zur Absturzursache. In Frankreich hat es seit Ferienbeginn im Juli bereits mehrere tödliche Unfälle mit Leichtflugzeugen gegeben.

Auf einem Flugplatz in Bayern hat sich ebenfalls ein Drama abgespielt: In Eichstätt ist ein Flugzeug abgestürzt. Zwei Menschen wurden schwerst verletzt, wie merkur.de* berichtet. Kollegen müssen das Unglück mit ansehen.

Lesen Sie auch: Tragischer Flugzeugabsturz in Alaska: Mindestens vier Tote.

afp

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa / Hauke-Christian Dittrich

Kommentare