Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Festnahme in Kitzbühl

38-Jähriger gesteht: Ich habe zwei minderjährige Jungen missbraucht

Kitzbühel - Der 38-jährige Mann gestand sexuellen Handlungen mit zwei minderjährigen Jungen vollzogen zu haben. Zudem steht er im Verdacht sich Zugang zu kinderpornographischem Material verschafft zu haben.

Beamte des Landeskriminalamtes Tirol haben am Sonntag, 28. August, einen 38-jährigen Mann aus dem Bezirk Kitzbühel festgenommen. 

Der Festgenommene ist verdächtig und geständig, im Zeitraum von etwa Mitte Juli 2017 bis Anfang August 2017 mit zumindest zwei unmündigen Jungen geschlechtliche Handlungen ausgeführt zu haben. Zudem besteht der Verdacht, dass der Mann sich pornographische Darstellungen mündiger und unmündiger Minderjähriger verschafft hat. 

Der 38-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Pressemitteilung der Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © picture alliance / Uwe Zucchi/dp

Kommentare