Erdbeben in Chile: Viele Tote und Tsunami-Angst

1 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
2 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
3 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
4 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
5 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
6 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
7 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.
8 von 26
Ein schweres Erdbeben hat Chile erschüttert. Jetzt rast ein Tsunami durch den Pazifik. Am Festland suchen die Menschen Schutz unter freiem Himmel.

Santiago de Chile - Ein schweres Erdbeben hat am Samstag Chile erschüttert. Mehr als 78 Menschen kamen ums Leben. Das Beben hat eine Flutwelle ausgelöst. Nun fürchtet man auch in Australien einen Tsunami.  

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.