Autobahn: Lkw prallt frontal gegen Fußgänger

+

Salzburg - Ein Fußgänger rannte am Montagnachmittag plötzlich auf die Autobahn. Der Lkw einer Berchtesgadener Spedition konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal gegen den Mann.

Dramatische Sekunden erlebte ein Lkw-Fahrer, als er mit seinem Schwerfahrzeug von Salzburg Mitte kommend, in Richtung Wien unterwegs war. Kurz nach der Salzbachbrücke trat plötzlich ein Fußgänger, der auf der Autobahn unterwegs war, vor sein Schwerfahrzeug. Trotz einer Notbremsung und dem Versuch nach Links auszuweichen, erfasste der LKW den Fußgänger frontal.

Lkw erfasst Fußgänger

Der Mann wurde rund 20 Meter weit auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort lebensgefährlich verletzt liegen. Er wurde noch an Ort und Stelle vom Notarzt behandelt. Anschließend wurde der Mann in den Schockraum des Unfallkrankenhauses nach Salzburg gebracht. Die Polizei versucht nun, die Identität des Verletzten zu klären.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser