Erstmals Schweinegrippe-Fall in Ungarn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Tourist ausBrasilien ist in Ungarn vom H1N1-Virus befallen gewesen.

Budapest - In Ungarn ist erstmals eine Schweinegrippe- Erkrankung nachgewiesen worden. Der 27-jährige Tourist aus Brasilien, der vom H1N1-Virus befallen war, gilt aber inzwischen als geheilt, berichteten ungarische Medien am Samstag .

Der Mann war vor zehn Tagen in Ungarn eingetroffen und hatte sich wegen Fiebers im Krankenhaus der nordungarischen Stadt Eger behandeln lassen. Das H1N1-Virus wurde bei einer Untersuchung seiner Blutprobe im ungarischen Landeszentrum für Epidemologie nachgewiesen. Das Zentrum verfügt über ein von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkanntes Referenzlabor.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser