Besoffener verursacht schweren Unfall

+

Erl - Schwer verletzt wurde eine Frau aus dem Landkreis Rosenheim, als sie am Abend von einem anderen Auto gerammt wurde. Als die Polizei eintraf, stellte sie schnell den Grund fest:

Am Mittwoch, 18.12.2013, um 21.45 Uhr lenkte ein 25-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Erler Landesstraße im Gemeindegebiet von Erl aus Richtung Erl kommend in Richtung Deutschland. Bei Kilometer 5,2 geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem aus der Gegenrichtung kommenden Pkw zusammen, der von einer 
44-jährigen Deutschen aus dem Landkreis Rosenheim gelenkt wurde.

Schwerer Unfall bei Erl

Durch den Unfall wurde die Frau schwer verletzt. Der österreichische Unfallverursacher erlitt nur leichte Verletzungen. Beide wurden in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Beim Unfallfahrer stellte die Polizei eine erhebliche Alkoholisierung fest. Die Feuerwehr Erl musste ausgeflossene Betriebsmittel beseitigen.

einsatzfoto.at/redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser