Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Süße Leckerei?

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung

+
Der Tweet sieht aus wie ein Bild von Donuts - aber nur auf den ersten Blick.
  • Matthias Kernstock
    VonMatthias Kernstock
    schließen

Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?

Kalifornien - Es ist der 4. August 2017, als Twitter-Userin „dip$“ ein Foto macht und es in ihrer Timeline postet. Dazu schreibt sie: „Wow, schaut mal, wie schön.“ Schnell wird ihr klar: Damit hat die Kalifornierin einen viralen Hit gelandet. Mittlerweile hat das Foto 14.500 Retweets und knapp 40.000 Likes. Doch warum? Ganz einfach: Da bei Twitter aber nur ein Ausschnitt des gesamten Fotos angezeigt wird, schrecken viele Nutzer auf, nachdem sie auf das „Donut“-Bild geklickt haben. Es folgt eine schaurige Überraschung: 

Anstatt der süßen Leckereien sind hier wirklich mehrere Schlangen zu sehen. „Für einen Moment dachte ich, hier wären Donuts zu sehen“, kommentiert Twitter-Userin Nathalie. Auch andere Nutzer sahen in dem Schlangen-Foto zuerst das leckere Gebäck. Erst als sie genauer hinschauten, wurde klar, dass sich in Wahrheit um Schlangen handelt - vor denen sich viele Menschen ekeln. 

Kommentare