Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Jahr 1969 losgeschickt

Brief kommt nach 45 Jahren bei Empfängerin an

Calgary - In Kanada hat ein Brief stolze 45 Jahre gebraucht, bis er bei seiner Empfängerin eingetroffen ist. Er kam nun mit einer Entschuldigung der Post an - allerdings nicht für die Verspätung.

Stolze 45 Jahre hat in Kanada ein Brief gebraucht, bis er nun endlich bei seiner Empfängerin eintraf. Der Brief sei 1969 von ihrer damals neun Jahre alten Schwester abgeschickt worden, berichtete Anne Tingle am Dienstag (Ortszeit) dem Radiosender CBS. Mit dem leicht lädierten Brief kam auch eine Entschuldigung der Post - allerdings nicht für die Verspätung. Vielmehr hieß es auf einem beiliegenden Formular: "Lieber Kunde, wir bedauern zutiefst, dass ihre Sendung beschädigt wurde."

Eine Ursache für den langen Irrweg des Briefes dürfte die unvollständige Adresse gewesen sein. Die jüngere Schwester hatte damals nur "Herr und Frau R.D. Tingle" sowie den Straßennamen mit falscher Hausnummer als Adresse aufgeschrieben. Den Stadtnamen Calgary hatte die Neunjährige vergessen.

Abgeschickt wurde der Brief 1969 im 200 Kilometer von Calgary entfernten Lethbridge, wo die jüngere Schwester damals lebte. Er beginnt mit einem Gedicht der Neunjährigen - und fand nach all der Zeit nun zu Anne Tingle, obwohl diese inzwischen innerhalb von Calgary umgezogen ist. Tingle hatte nach eigenen Angaben ihre neue Adresse bei der Post angegeben.

afp

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare