Die Bilder des feuerspuckenden Puyehue in Chile 

1 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.
2 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.
3 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.
4 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.
5 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.
6 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.
7 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.
8 von 21
Nach dem Ausbruch des Vulkans Puyehue sind mehrere Orte in Chile unter einer Aschedecke verborgen. Die Bevölkerung soll in der betroffenen Region einen Mundschutz tragen. Hier gibt es die Fotos zum Ausbruch des Vulkans Puyehue.

Santiago de Chile - Durch den Ausbruch des Vulkans Puyehue sind viele Orte in Chile und Argentinien von einer Aschedecke überzogen. Hier gibt es die Bilder zum Ausbruch des Puyehue.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.