Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Berlusconi schwört: Keine Affäre mit 17-Jähriger

Silvio Berlusconi, Noemi
+
Silvio Berlusconi bestreitet die Affäre mit Noemi.

L‘Aquila - Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat sogar seinen Kindern geschworen, keine Affäre mit der 17-jährigen Noemi gehabt zu haben.

In den vergangenen Wochen war Berlusconi durch den “Fall Noemi“ arg in Verlegenheit geraten. Immer wieder wies der Ministerpräsident Vorwürfe zurück, eine Affäre mit der damals noch 17-jährigen blonden Noemi aus Neapel gehabt zu haben. Am Donnerstag hatte er sogar “bei seinen Kindern geschworen“, es habe niemals eine intime Beziehung zu dem Mädchen gegeben.

dpa