Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bambi und das Gewehr: Polizist verliert seinen Job

Kellnerin Bambi und das Maschinengewehr.
+
Kellnerin Bambi und das Maschinengewehr.

Round Rock - Kellnerin Bambi mit einem Maschinengewehr in der Hand auf dem Kofferraum eines Streifenwagens - dieses Fotomotiv kostete einen Sheriff in Texas seinen Job.

Einige Gesetzeshüter aßen Mitte August in einem „Twin Peaks“-Restaurant in dem Städtchen Round Rock zu Abend, berichtet der Onlinedienst „TheSmokingGun“.

Die blonde Kellnerin Bambi scheint es den Sheriffs besonders angetan zu haben. Sie fragten die 24-Jährige, ob sie für ein Foto posieren will: Also setzte sich Bambi - bekleidet mit einem Faltenrock, Kniestrümpfen und kurzer, weißer Bluse - auf den Kofferraum des vor der Tür geparkten Polizeiwagens und lächelte in die Kamera - mit einem Polizei-Sturmgewehr in Hand.

Die schönsten Dekolletés

fotostrecke

Als Gary Painter, Chef des Midland County Sheriff's Office, von diesem Fotoshooting erfuhr, reagierte er sofort: Er feuerte einen Deputy und leitete gegen drei weitere Disziplinarmaßnahmen ein.

len