12.200 Liter Bier auf der Straße verteilt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschbach Markt - Um Gottes Willen! 24.000 Flaschen Bier gingen am Donnerstagmorgen auf einer österreichischen Bundesstraße zu Bruch. Die Feuerwehr leistete tapfere Aufräumarbeiten.

Am frühen Donnerstagmorgen geriet ein Biertransporter im niederösterreichischen Aschbach Markt (Bezirk Amstetten) ins Schleudern und verlor daraufhin seine komplette Ladung: 30 Paletten mit je 40 Kisten Stiegl-Bier! Das macht nach Adam Riese 24.400 Flaschen Gerstensaft, der sich in insgesamt 12.200 Litern über der Bundesstraße verteilte! Nur ein Drittel seiner Ladung blieben beim Unfall heil.

Die Feuerwehr Aschbach war nach einem Bericht des ORF zwei Stunden im Einsatz, um die Straße zu reinigen. Verletzt wurde niemand.

Hier liegen 24.400 zerbrochene Flaschen Bier

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser