Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pandemie an Costa Blanca

Dorf hinter Alicante verhindert Coronavirus-Lockdown im letzten Moment

In einem Ort in Spanien sieht man einen Turm und ein Wandgemälde mit Häusern und Türmchen.
+
Fast hätte Pinoso hinter Alicante in Corona-Quarantäne gemusst.
  • VonStefan Wieczorek
    schließen

Im kleinen Pinoso an der Costa Blanca wäre fast eine Quarantäne gegen Corona nötig gewesen. Rathaus und Bürger verhinderten den Lockdown noch rechtzeitig.

Pinoso, ein Dorf an der Costa Blanca*, hat den Coronavirus*-Lockdown gerade so verhindert. Vergangene Woche waren die Zahlen der Ansteckungen im Ort hinter Alicante alarmierend. Die Landesregierung Valencia stellte Pinoso bereits auf die Quarantäne ein. Doch das Dorf kriegte die Ansteckungs-Kurve noch rechtzeitig*, wie costanachrichten.com* berichtet. Einerseits dank verschärfter Vorkehrungen gegen Corona durch das Rathaus, andererseits durch eiserne Disziplin der 8.000 Bewohner.

Während des Alarmzustands in Spanien* im Frühjahr hatte Pinoso kaum Coronavirus-Fälle gehabt. Vielleicht wähnten sich die Bürger daher in falscher Sicherheit. Damit ist es jedoch nun vorbei. Trotz abgewendeten Lockdowns liegen die Nerven im Ort wegen der Corona-Lage blank. Zuletzt starb eine 66-jährige Bewohnerin an Covid-19. Sie war das erste Todesopfer der Pandemie im Gesundheitsbezirk Elda seit Juni.*costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare