Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorfall in Tirol

17-Jährige greift nach Schlange: Muss wegen Biss ins Krankenhaus

Obertilliach - Nach einem Schlangenbiss musste eine 17-Jährige ins Krankenhaus.

Am Montag, gegen 12:45 Uhr sah eine 17-jährige Deutsche bei einer Wanderung in Obertilliach eine Schlange auf einer Gemeindestraße liegen. Als die Frau nach der Schlange griff, biss ihr diese in den Finger. Sie wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Lienz geflogen. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Presseaussendung Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © Zdeněk Fric/aktivnews (Collage)

Kommentare