"Winterspiele der Stars" in Inzell

+
Johannes B. Kerner moderiert die "Winterspiele der Stars".

Inzell - Der Privatsender SAT.1 präsentiert am 3. und 4. Februar in der neuen „Max Aicher Arena“ in Inzell die „Winterspiele der Stars“.

Insgesamt stehen sich sechs prominente Wintersportler – darunter Lokalmatadorin und Eisschnelllauf- Olympiasiegerin Anni Friesinger und Biathlon-Olympiasiegerin Uschi Disl – sowie sechs Persönlichkeiten aus dem „Showbiz“, unter anderen der Schauspieler Peter Lohmeyer, TV-Starkoch Johann Lafer oder Comedian Bernhard Hoecker, in verschiedenen Teams gegenüber.

In den Disziplinen Biathlon, Eisschnelllauf und Shorttrack (erster Wettkampf-Tag) sowie Eisschnelllauf-Staffel, Curling und Biathlon (zweiter Tag) kämpfen Wintersportler und Prominente um die Medaillen. Die „Winterspiele der Stars“ werden am Donnerstag und Freitag (3. und 4. Februar) jeweils ab 20.15 live aus der Max Aicher Arena übertragen. Moderiert wird die Veranstaltung von Johannes B. Kerner, der von Sportmoderatorin Andrea Kaiser („ran“) unterstützt wird.

Pressemeldung cosmos-pps Kommunikations GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser