Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Wetten, dass..?": Elstner will Lanz

+
Frank Elstner (re.) und Thomas Gottschalk haben die Sendung "Wetten, dass..?" geprägt.

Berlin - “Wetten, dass..?“-Erfinder Frank Elstner setzt große Stücke auf Markus Lanz (42) als neuen Moderator des ZDF-Showklassikers.

“Dieser Südtiroler wird ab Herbst vermutlich auch etwas entzünden: ein Feuerwerk der guten Unterhaltung“, sagte der 69-jährige Showmaster der Illustrierten “Bunte“. Lanz sei ein “sympathischer Interviewer, hart aber fair, immer gut vorbereitet. Er ist geprägt durch die Kindheit in einem Herrgottswinkel, mit Ecken und Kanten.“

Wetten, dass..? mit Gottschalk: Tolle und dramatische Szenen

Mit Elstner war “Wetten, dass..?“ 1981 auf Sendung gegangen, 1987 hatte Thomas Gottschalk (61) übernommen und mit einer kurzen Unterbrechung bis Ende 2011 moderiert. Sein Nachfolger wird aller Voraussicht nach Lanz, das ZDF hat die Personalie bislang aber nicht kommentiert. Nach Branchen-Informationen soll es in den Gesprächen zwischen dem Sender und Lanz um die Beteiligung des Moderators als Produzent an der Show gehen.

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

Florian Silbereisen wurde auf den 10. Platz gewählt. © dpa/ARD
Peter Frankenfeld belegt Platz 9. © dpa/ARD
Frank Elstner wählten die Zuschauer auf Platz 8. © dpa/ARD
Dieter-Thomas Heck erreichte den 7. Platz. © dpa/ARD
Talkmaster Rudi Carrell landete auf Platz 6. © dpa/ARD
Hans-Joachim Kulenkampff (re.) ist auf dem 5. Platz. © dpa/ARD
Moderator Hape Kerkeling konnte den 4. Platz für sich entscheiden. © dpa/ARD
Peter Alexander belegt den dritten Platz. © dpa
Günther Jauch ist der zweitbeliebteste Showmaster. © dpa/ARD
Thomas Gottschalk machte das Rennen und landete auf Platz 1. © dpa/ARD

Lanz besitzt zu 50 Prozent die Produktionsfirma Mhoch2, die unter Umständen Teile der Show herstellen könnte.

dpa

Kommentare