Am Set bei den "Weißblauen Geschichten"

Ising - Eine neue Episode der "Weißblauen Geschichten" wurde am Donnerstag auf Gut Ising gedreht. Wir waren am Set dabei. *NEU: Video*

"Bitte Ruhe - wir drehen!" war am Donnerstag des öfteren auf Gut Ising zu hören. Bavaria Film dreht dort momentan eine neue Episode der "Weßblauen Geschichten". "Der Geburtstag" heißt die Episode, für die die Klappe fiel.

Eindrücke vom Set

"Weißblaue Geschichten": Eindrücke vom Set

Regisseur Werner Siebert

Schauspieler Hans-Peter Hallwachs hat als Jubilar "Dr. Alexander Schmidt" viele Gäste in das Hotel eingeladen, darunter Elisabeth Lanz als "Christel Stiglmayer" und Heio von Stetten als ihren Ex-Mann "Matthias Stiglmayer". An der Rezeption kommt es dann zu lebhaften Szenen. Als ans Licht kommt, dass die Gäste noch eigene Begleitungen mitgebracht haben, nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Einschließlich der Schauspieler sind etwa 30 Crew-Mitglieder an den Dreharbeiten beteiligt. An einem Drehtag werden etwa vier bis fünf Film-Minuten produziert. Werner Siebert führt bei dieser Episode Regie.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © tj

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser