"Bus voller Bräut": Jetzt kontert Kilian

+

Kiefersfelden - "Kilian will nur seinen Spaß mit den Mädchen haben", erzählte uns Denise, Kandidatin der TV-Show "Ein Bus voller Bräute". Doch jetzt kontert der 21-jährige Kieferer.

Bei der Vox-Show "Ein Bus voller Bräute" waren sich Kilian aus Kiefersfelden und die 24-jährige Denise aus Hessen im Februar näher gekommen. Beim Speeddating in der Sendung funkte es zwischen den beiden. "Als er gemeint hat, dass ihm Ehrlichkeit sehr wichtig sei, hat mich das von ihm überzeugt", meinte Denise im Interview mit rosenheim24.de. Es folgten einige romantische Ausflüge zum Klettern, Quadfahren und zum Dorffest. Denise blieb noch länger in Kiefersfelden, obwohl der "Bus voller Bräute" weiterzog. Doch mit dem Ende der Dreharbeiten kam auch das Aus zwischen Kilian und Denise. "Es ging dann recht schnell in einem ziemlichen Kindergarten auseinander", so die 24-Jährige. Sie habe von Christian - der auch bei der Show dabei war - erfahren, dass Kilian eine neue Freundin aus Rosenheim habe. "Mir hat er aber in einer E-Mail geschrieben, dass er wegen seiner Arbeit und den Vereinen keine Zeit mehr für mich hat. Im nachhinein glaube ich, dass er so einer ist, der nur seinen Spaß mit den Mädchen haben will."

Das sind die 20 Bräute aus dem Bus

Doch nun kontert Kilian: "Sie macht mir jetzt nur solche Vorwürfe, damit sie mal wieder in die Medien kommt", ist sich der 21-Jährige sicher. Er habe seit der Zeit mit Denise keine Freundin gehabt. Außerdem sei es die Wahrheit, dass er mit seinen Vereinen - wie den Turmfalken Neubeuern, wo er Hockey spielt - und seiner Arbeit, viel um die Ohren habe.

"Bus voller Bräute" hält in Kiefersfelden

Das er aber von Denise auch zum Schluss extrem genervt war, daraus macht der 21-Jährige keinen Hehl. "Mein Telefon hat fast ununterbrochen geläutet. Und auch meine Freunde hat sie ständig mit Anrufen und SMS genervt." Er habe versucht ihr zu erklären, dass sie etwas zurückschrauben solle. Doch sie habe es nicht eingesehen.

Aus dem Video-Archiv

Patrick Steinke

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser