Volksmusik-Star Stefanie Hertel "verludert"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Stefanie Hertels jüngster Auftritt bei "Let's Dance"

Köln/Traunstein - Ja, sie sehen richtig: Das ist Stefanie Hertel. Der Volksmusik-Star (32) zeigt bei der RTL-Show "Let's Dance" mit jedem Auftritt mehr Sex-Appeal. Was steckt dahinter?

Stefanie Hertel bei "Let's Dance"

Lesen Sie auch:

Stefanie Hertel entgeht schwerem Unfall mit Laster nur knapp

Es ist wahr, Stefanie Hertel "verludert". Der Grund, warum der sonst eher konservativ auftretende Volksmusik-Star vom Dirndl zum sexy Mini-Kleid gewechselt hat, ist 'Let's Dance"-Chef-Juror Joachim Llambi. Der fordert von Hertel seit der ersten Sendung: "Ich will auch mal das verruchte Luder in Ihnen sehen!"

Und Stück für Stück nähert sich Stefanie Hertel seinem Wunsch: Erster Auftritt in einer Art Ballkleid-Dirndl, zweiter Auftritt in einem blauen Mini-Kleid, dritter Auftritt jetzt im pinkfarbenen Fransen-Nichts. Mit Tanzpartner Sergiy Plyuta (33) lieferte die Sängerin zu "Vamos A Bailar"  einen feurigen Salsa. Als Belohung vergab die Jury 17 Punkte und schickte Hertel und Plyuta eine Runde weiter. Damit steht die nächste Chance an, das "Luder" in ihr ein weiteres Mal zu sehen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser