"Twilight" räumt bei MTV Movie Awards ab

Los Angeles - Preissegen für "Twilight": Der zweite Teil der Vampirsaga hat bei den MTV Movie Awards vier Preise eingeheimst.

"New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde" wurde vom Publikum des Musiksenders zum besten Film gewählt. Robert Pattinson und Kristen Stewart nahmen in Los Angeles die Trophäen für den besten Schauspieler und die beste Darstellerin entgegen. Verlierer war die Komödie "Hangover", die mit sechs Nominierungen als Favorit gegolten hatte.

Lesen Sie dazu auch:

Robert Pattinson neidisch auf Daniel Radcliffe

Kristen: Rätselraten um ihr Liebesleben

Die Gewinner der MTV Movie Awards werden online vom Publikum bestimmt.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser