Im TV: Koch bieselt Gastgeber in Tasse

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Köln - Kann das wahr sein oder war's Fake fürs TV? Deutschland diskutiert über einen Ekel-Bericht von RTL. Ein Mietkoch bieselt bei seinem Chef in eine Kaffeetasse! Sehen Sie selbst.

Der umstrittene Beitrag aus "RLT extra":

Der Igitt-Faktor bei „RTL extra“ war diese Woche groß. Getestet wurde, ob ein  „Mietkoch“ auch gewissenhaft mit seiner Aufgabe umgeht.

Dass es der Mietkoch, der den Gastgeber als Küchenzauberer dastehen lassen soll, es mit der Hygiene nicht so genau nimmt, zeigt sich schnell: Zutaten werden nicht gewaschen, wozu auch.

Richtg schlimm wird es dann, als der Koch mal dringend muss. Seine Lösung, damit er den Arbeitsplatz nicht verlassen muss: Kaffetasse aus dem Schrank, reinbieseln, ausschütten, Tasse zurück in den Schrank - ungewaschen!

RTL versichert auf express.de, dass die Szene völlig authentisch sei. Ruth Wolters, Chefin vom Dienst bei „Extra“: „In unserem Beitrag war definitiv keine gestellte Szene zu sehen.“

Doch sehen Sie doch selbst.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © rtl

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser