+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogans erklärt sich schon vorab zum Sieger - Opposition erhebt massive Manipulationsvorwürfe

Türkei-Wahl 2018: Erdogans erklärt sich schon vorab zum Sieger - Opposition erhebt massive Manipulationsvorwürfe

Auch er ist dabei

"Voice"-Finalisten stehen fest

+
Andreas Kümmert steht im Finale von "The Voice of Germany"

Berlin - Die diesjährigen Finalisten der Musikshow „The Voice of Germany“ stehen fest. Die jüngste Teilnehmerin ist junge 17 Jahre alt.

Country-Stimme Chris Schummert (20) aus Berlin, Punkröhre Judith van Hel (27) aus München, „Rocketman“ Andreas Kümmert (27) aus dem unterfränkischen Gemünden am Main und „Küken“ Debbie Schippers (17) aus Geilenkirchen bei Köln werden am nächsten Freitag gegeneinander antreten. Sie setzten sich am Freitagabend in einer Liveshow auf Sat.1 durch.

Coach Nena konnte keinen ihrer Kandidaten ins Finale bringen. Dafür ist das Team von Samu Haber gleich zwei Mal vertreten. Max Herre und The BossHoss haben bei der Talentsuche von ProSieben und Sat.1 noch je einen Schützling im Rennen. Das Halbfinale erreichte 2,72 Millionen Zuschauer.

Die Bilder des letztjährigen Finales

"The Voice of Germany": Die Bilder des Finales

dpa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser