SWR-Team bekommt Analyse-Spezialistin

Verstärkung für „Tatort“-Duo Odenthal und Kopper

+
Lena Odenthal und Mario Kopper ermitteln demnächst zu dritt.

Ludwigshafen - Das Ludwigshafener „Tatort“-Team um Lena Odenthal und Mario Kopper soll zumindest für einige Folgen Verstärkung bekommen.

Der SWR bestätigte einen Bericht von Bild.de, nach dem die Analyse-Spezialistin Johanna Stern im 60. Odenthal-„Tatort“ mit dem Titel „Blackout“ und in weiteren Folgen mit von der Partie ist. „Bei den nächsten beiden Fällen wird sie voraussichtlich auch auftauchen“, sagte eine SWR-Sprecherin am Donnerstag in Stuttgart.

Stern wird gespielt von der Erlangerin Lisa Bitter. In der Folge „Blackout“, die zum 25-jährigen Jubiläum von Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) im Herbst 2014 im Ersten gezeigt werden soll, vertritt Stern deren Kollegen Kopper (Andreas Hoppe). Folkerts spielt seit 1989 Lena Odenthal, Kopper ist seit 1996 an ihrer Seite. Dabei soll es laut SWR bis auf Weiteres auch bleiben.

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

dpa

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser