Supertalent: Erste Finalisten stehen fest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Jury: Bruce Darnell, Sylvie van der Vaart und Dieter Bohlen

Köln - Im ersten Halbfinale haben es drei Kandidaten ins Finale am 18. Dezember geschaft: Sänger Andrea Renzullo, Sandmalerin Natalya Netselya und der achtjährige Tänzer Daniele Domizio.

Während der 14-jährige Andrea Renzullo und Natalya Netselya (25) von den Zuschauern direkt gewählt wurden, bram Michael-Jackson-Imitator Daniele Domizio das Final-Ticket von der Jury. Für ein traumhaftes erstes Halbfinale sorgt vor allem Natalya Netselya, die in wunderschönen Bildern aus Sand kleine Geschichten erzählt. Damit rührt sie nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer.

Viel Lob von der Jury bekommt Andrea Renzullo. Der 14-Jährige singt sich mit „Footprints In The Sand“ von Leona Lewis in die Herzen der Jury. „Ich fand dich beim Casting sehr gut, aber du hast mich jetzt vom Hocker gehauen. Du gehörst zu meinen Favoriten“, urteilt Sylvie und bittet Andrea um ein Küsschen.

Der kleine Mädchenschwarm Daniele Domizio tanzt zu einem Michael-Jackson-Medley und kommt vor allem bei Sylvie gut an: „Du hast die Liveshow eröffnet und du hast es hammermäßig gemacht. Wenn ich acht Jahre alt wäre, hätte ich eine Chance?“, will die Jurorin wissen und Daniele kontert: „Ich rufe dich in zehn Jahren an!“

Martin Bolze hypnotisiert ganz Deutschland

Supertalent will TV-Zuschauer in Trance versetzen

Martin Bolze, der im Casting bereits Jurorin Sylvie van der Vaart in Hypnose versetzt hatte, geht im Halbfinale einen Schritt weiter und führt eine deutschlandweite Massenhypnose über die Bildschirme durch. Mit seinem Versuch schafft es der Hypnotiseur tatsächlich viele Menschen aus dem Publikum in Hypnose zu versetzen. Eine Frau bringt er sogar soweit, Juror Bruce Darnell einen Heiratsantrag zu machen. Viele Zuschauer melden sich und berichten von ihren Erlebnissen.

Quelle: RTL

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser